Sprachzertifikat.org
 

TOEFL - Test - der Sprachzertifikats-Klassiker

Mit dem TOEFL zum Auslandsstudium

GER-Niveau: A1-C1

TOEFL, "Test of English as a Foreign Language", ist ein standardisiertes, weit verbreitetes und international anerkanntes europäisches Sprachzertifikat zur Überprüfung und Bewertung der Englischkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern.

Der TOEFL-Test kommt vorrangig im akademischen Bereich zum Einsatz wird von über 5.000 Hochschulen und Universitäten deutschland- und weltweit als Nachweis für die Zulassungsvoraussetzungen akzeptiert. Er orientiert sich an der Form der englischen Sprache, die man an Hochschulen und Universitäten spricht, schreibt, liest, und hört.

 

Der TOEFL ist weltweit eine obligatorische Zertifizierung und damit eine Art Grundvoraussetzung für den Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse wenn es darum geht, an einer englischsprachigen Universität aufgenommen zu werden. Aus diesem Grund wird der TOEFL-Test insbesondere von Studenten und Studentinnen genutzt, die in den USA oder Großbritannien ein Auslandsstudium bzw. ein Auslandssemester absolvieren möchten.

 

Der TOEFL als Internet-basierter Test (iBT)

Der TOEFL als Internet-basierter Test umfasst folgende Bereiche:

  • Reading Comprehension (Verständnis geschriebener Sprache)
  • Listening Comprehension (Verständnis gesprochener Sprache)
  • Speaking (Sprechen)
  • Written Expression (Selbständiges Schreiben)

Die beiden ersten Testabschnitte werden jeweils im Multiple-Choice-System absolviert. Wichtig: Das TOEFL-Sprachzertifikat ist ab dem Test-Termin 2 Jahre lang gültig.

 

Vorteile des TOEFL-Tests:

  • International anerkannter Standard
  • standardisiert
  • extrem reliabel


Wie und wo mache ich den TOEFL-Test?

Grundsätzlich gibt es mehrere Wege, den TOEFL-Test zu absolvieren oder sich darauf vorzubereiten. Drei davon stellen wir Ihnen hier vor:

  1. Via Sprachschule: Viele Sprachschulen in Deutschland bieten dieses englische Sprachdiplom an. 

  2. Via Sprachreise: Eine Sprachreise hat den unbestrittenen Vorteil, dass Sie nirgends so intensiv eine Fremdsprache erlernen können, wie in dem Land, wo die Sprache gesprochen wird.
    Hier finden Sie eine Übersicht für Sprachreiseziele mit speziellen TOEFL-Sprachkursen.

    Special: Für eine Sprachreise mit mindestens 12wöchigem Intensiv- oder Examens-Sprachkurs trägt der Sprachreiseveranstalter EF die Flugkosten bis maximal 1000 €!
    Alle Infos zur EF-Freiflug-Aktion

  3. ein Online-Kurs dient der intensiven Vorbereitung auf den TOEFL-Test. Hierbei sind Sie zeitlich sehr flexibel und können Ihren Lernrhythmus individuell gestalten. Hier finden Sie Infos zu Englischen Sprachzertifikaten via Online-Kurs.

 

Alternativen zum TOEFL-Test

Das seit 2009 etablierte Pearson of academic (PTE) wird heute an immer mehr internationalen Universitäten anerkannt, um englische Fremdsprachenkenntnisse von Studienbewerbern. 

Wie beim TOEFL-Test werden auch beim PTE die Kenntnisse in den Bereichen Sprechen, Hörverständnis, Schreiben und Leseverständnis abgefragt. Zusätzlich muss die Prüfungsperson noch folgende Aufgaben erfüllen: Texte vorlesen, Bilder mündlich beschreiben oder Textinhalte zusammenfassen. Von diesem mündlichen Teil gibt es einen Mitschnitt, der den Unternehmen oder auch Unternehmen bei einer Bewerbung zugesendet werden können. 

Hier lesen Sie mehr über den englischen Pearson-of-academic-Test ...

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 
 
Home | Sitemap | Shop | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Partner | Presse | Mediadaten | Surftipps

Copyright (c) 2007 - 2016 INITIATIVE auslandszeit